HausGarten
Cozy House 12km to Vienna Ferienhaus Raphael

Entire home/apt

16 guests

3 bedrooms

16 beds
Please set the number of adults.
Adults
1
Please set the number of children.
Children
Ages 2 - 12
0
Please set the number of infants.
Infants
Under 2
0
16 guests maximum. Infants don’t count toward the number of guests.
You won’t be charged yet

The house is 5 km from the shopping center G3 (140 shops), 12 km from Vienna and 40 minutes from the airport. The garden is 3000m², the living space is about 140m². Bed linen is charged for € 3.- and towels € 2.- pp and stay extra, the local price is € 1.60 pp and day. A public playground is in front of the house. Maximum occupancy 17 persons, pets on request. Quiet location, Wlan and parking spaces available.


Sleeping arrangements
Bedroom 1
1 queen bed, 1 single bed
Bedroom 2
1 queen bed, 2 bunk beds
Bedroom 3
1 queen bed, 2 double beds, 1 single bed
Common spaces
2 sofa beds, 1 couch

The space
Bathrooms: 2
Bedrooms: 3
Beds: 16
Check In: 3PM - 5PM
Check Out: 10AM
Room type: Entire home/apt

Amenities

Prices
Extra people $34 NZD / night after 14 guests
Cleaning Fee $101 NZD
Security Deposit $168 NZD
Weekly Discount: 15%
Always communicate through Airbnb
To protect your payment, never transfer money or communicate outside of the Airbnb website or app.
Learn more

House Rules

- 3€ für Bettwäsche und € 2 für Handtücher wird extra verrechnet
- Die Ortstaxe beträgt € 1,60 pro Person pro Tag wird extra verrechnet
- Endreinigung für das Haus beträgt € 60.-

- Rauchen im Haus ist nicht gestattet -nur auf der Terrasse
- Schuhe bitte ausziehen
- Ab 22h kein Lärm auf der Terrasse und im Garten
- Kaution von € 100 wird bei der Anreise verlangt

You must also acknowledge
Must climb stairs

Cancellations

Availability
1 night minimum stay

2 Reviews

Xavia User Profile
August 2017
Pros: - Big garden - Silent area Cons: - Far away from Vienna, > 25min with the car (no pub transport) - Bad wifi - Uncomfortable beds (military style) - Very old furniture, brakes easily and you have to pay - No garbage collection, very smelly in summer - You have to take your garbage with you (!!!) - No privacy: the host does checks during the stay Host: - Very pushy way of talking - Racist behavior: talking bad about guests from specific countries, how they used the rooms for example. - At check-out complained about stuff that already was broken before arrival and wanted additional money. Short: house too expensive for this level of quality, horrible host. Never again.
Petra User Profile
Response from Petra:
Auf solche Gäste kann man gerne verzichten,kommt Gott sei Dank sehr , sehr selten vor. Man sollte ehrlich sein mit der Anzahl der Gäste ,10 offiziell gebuchte und 18 tatsächlich nächtigende, sprich 8 illegale Personen im Haus. Abgesehen davon weitere 30 Personen (Partygäste) welche ein und aus gehen,.. braucht man sich am Ende nicht wundern wenn man den Überblick verliert ,Inventar beschädigt wird und dafür bezahlen soll. Nächträglich sieht man erst das Ausmaß der Schäden: Dusch-Schlauch kaputt, vom Schrank fehlt der Griff, Vorgänge wurden runter gerissen, einige Wände mit roter Farbe (Lippenstift) angemalt, Teppiche derart verdreckt und einem mit einem Kaugummi verewigt,die Matratzen und Kopfpölster verdreckt da die 8 illegalen Personen keine Leintücher und Kissenbezüge hatten, die Küche das Chaos pur - etliche Fliegen trotz Fliegengitter - in den Küchenkästen und auf den Küchenschränken eingetrocknete Speisereste und Reis verteilt, im Mikrowellenherd übergelaufene Milch inkl.Tasse, der Kühlschrank einfach nur widerlich - schimmelnde Essensreste hinterlassen, die Arbeitsplatte und die Kunststoff- Abtropftasse wurde mit einem heissen Topf verbrannt, ebenso eine Vollholz Vitrine, 3 weiße Handtücher wurden als Bodentücher verwendet - jetzt braun, obwohl Putztücher vorhanden waren, der Besen wurde abgebrochen, im Garten Grillkohle und Zigarettenkippen verstreut, einer Holzbank die Lehne ausgerissen, einer echt Ledercouch die Stehfüsse verbogen bzw. abgebrochen, jedes Fenster- jeder Spiegel derart schmutzig ,mit etlichen fettigen Händeabdrücken das man sich schon fragt : WIE SIEHT ES WOHL BEI IHNEN ZU HAUSE AUS ?? Fakt ist, dass ich schon sehr viele Kulturen aus aller Herrgottsländer kennen gelernt habe, aber auf so uneinsichtige und rücksichtslose Personen kann man gerne verzichten. Der Müll wurde beanstandet da 18 Personen und 30 Hochzeitsgäste mehr Müll hinterlassen als legal 10 gebuchte Personen!! Die Check in Zeit wurde für 17h ausgemacht, um 18h meldete sich der Gast das er länger arbeiten müsste und eine weitere Stunde zur Anreise benötigt, der Check out um 10h gestaltete sich schwierig da 4 Personen und das ganze Catering- Geschirr bis 12h15 zurück blieb. Wenigstens sind wir uns in einem Punkt einig : DIESER GAST NIE MEHR WIEDER ! Und allen Vermietern rate ich zur VORSICHT!!!! GIBT WENIGER PERSONEN AN, ALS DANN TATSÄCHLICH ÜBERNACHTEN UND WENN MAN IHN DABEI ERWISCHT FÜHLT ER SICH AUF DEM SCHLIPS GETRETEN;
August 2017

Yun User Profile
July 2017
1- Very nice host Petra...kind and helpful. 2- beautiful town, beautiful yard with different fruit trees. 3- Perfect place for families like real European countryside experience. Kids love and enjoy it.

Vienna, AustriaJoined in November 2013
Petra User Profile

spontan, ehrlich, abenteuerlustig,

Languages: English
Response rate: 100%
Response time: within an hour

The neighbourhood

Similar listings