Skip to content

Meerblick, Sonne, Ruhe auf Kap Verd

SuperhostPonta do Sol, Ribeira Grande, Cape Verde
Entire apartment hosted by Dagmar
2 guests1 bedroom2 beds1 bath
Entire home
You’ll have the apartment to yourself.
Enhanced Clean
This host committed to Airbnb's 5-step enhanced cleaning process. Learn more
Dagmar is a Superhost
Superhosts are experienced, highly rated hosts who are committed to providing great stays for guests.
Cancellation policy
Add your trip dates to get the cancellation details for this stay.
House rules
This host doesn’t allow parties or events. Get details
Me(h)r, Weite, Ruhe und gemütlich. In meiner kleinen, aber doch großzügigen Privatwohnung oberhalb (10 min Wander- Weg) des schönsten Ortes von Santo Antao kommt man wieder zu sich selbst. Ein idealer Ausgangspunkt für deine kleine Auszeit und/oder neue Entdeckungen.
Bitte lest die Bescheibung sorgfältig durch bevor Ihr bucht.!!!

The space
Die Lage ist einzigartig. Aus dem Trubel heraus, aber schnell im Zentrum. Ganz schön geeignet für einen längeren Aufenthalt, um zu sich zu kommen und die Insel zu erkunden. Aber: es ist Kapverden, bitte erwartet nicht absolut europäischen Standard!!! Bitte lest es sorgfältig!
Das heißt konkret: ihr habt da völlige Ruhe morgens, nachmittags und abends, ausser von 9-15 uhr, da dann eine kleine Autowerkstatt beim Haus in Betrieb ist.
Aufgrund des Klimas (ständig Wind, damit Staub und Gischt) und der besonderen Lage des Hauses verrottet alles ganz schnell, Staub/Sand dringt durch die Ritzen, zu manchen Zeiten gibt es Fliegen, denen man kaum Herr wird.
Es wird alles auf den besten Zustand gehalten was möglich ist, aber eine * Qualität nach noreuropäischen Hotel-Standard ist mir nicht möglich. Es ist kein Hotel, keine Ferienwohnung, sondern meine Zweitheimat.

Das Wasser ist kostbar und sehr teuer, aber absolut nicht trinkbar. Und es kann auch stundenweise (wie der Strom) ausfallen. Kanister, Kerzen und Taschenlampen sind vorhanden.
Der Abfluß im Badezimmer kann riechen, und die Toilette ist NICHT dafür eingerichtet, Papier und Anderes zu transportieren. Sie verstopft sofort.

Aufgrund des zunehmend extremen Wetters (Starkregen, Sturm) kann der Weg ( es ist der Wanderweg zum Nachbarort) auf den letzten Metern zum Haus manchmal in einem nicht so guten Zustand sein, genauso wie die letzen 3 Meter bis zum Haus. Aber es wird versucht, ihn in Stand zu halten. Eine normale Kondition ist schon sinnig.

Das gilt auch zu dem Fahrweg zum Haus (keine Strasse!!!!!) Also rechnet NICHT mit einem Autozugang zum Haus - (es ist eine Wanderinsel, keine Fahrinsel)
Es ist ein Ort, um zu sich zu kommen. Es gibt KEIN Fernseher oder WLAN!!!! Empfang gibt es, besorgt euch einen Stick oder SIM-Karte dafür.

Noch ist die Insel recht sicher, aber... Der Tourismus hinterlässt seine negativen Spuren. Deshalb nehmt die Hinweise von meiner Ansprechpartnerin vor Ort ernst.

Es ist meine Privatwohnung. Und ich habe mit viel Aufwandt so eingerichtet, dass man/ich mich wohlfühlen kann.
Fast alle Dinge mußte ich auch Hamburg mitbringen, weil es in der Qualität auf Kapverden NICHT gibt. Das heißt, auch Dinge, die einfach aussehen, haben ihren weiten Weg per Gepäck und Flieger aus Hamburg hinter sich.

UND ... für alle Fragen bin ich (und Carla) da.
Aber bitte, wenn Ihr euch nicht auf Kapverden oder Santo Antao einlassen wollt oder könnt, nehmt eine andere Unterkunft!!!!
Es gibt mittlerweile einige im Ort. Nur.... die Aussicht, dieser Platz, diese Lage, und diese Möglichkeiten zu sich zu kommen haben die nicht.
English:

The location is unique. Out of the hustle and bustle, but fast in the center. Quite suitable for a longer stay to come and explore the island. But: it is Cape Verde, please do not expect absolutely European standard !!!
That means specifically:
Due to the climate (constantly wind, so that dust and spray) and the special situation of the house rotting everything very fast, dust / sand penetrates through the cracks, at times there are flies, which you hardly master.
Everything is kept in the best condition possible, but a quality * according to the non-European hotel standard is not possible. It is not a hotel, not a holiday apartment, but my second home.

The water is precious and very expensive, but absolutely not drinkable. And it can also turn out by the hour (like the electricity). Canisters, candles and flashlights are available.
The drain in the bathroom can smell, and the toilet is NOT designed to carry paper and anything else. It clogs up immediately.

Due to the increasingly extreme weather (heavy rain, storm) the path (it is the trail to the neighboring village) on the last meters to the house sometimes in a not so good condition, as well as the last 3 meters to the house. But it's trying to keep it up. A normal condition is already sensible.

This also applies to the driveway to the house (no road !!!!!) So do not expect a car access to the house - (it is a hiking island, no service island)

It is a place to come to. There is NO TV or WiFi !!!! Reception is there, get a stick or SIM card for it.

The island is still safe, but ... Tourism is leaving its negative mark. Therefore, take the advice from my local contact person seriously.

It is my private apartment. And I have set up with much effort so that I / I can feel good.
Almost all things I had to bring Hamburg, because in quality on Cape Verde is NOT. that is, even things that look simple, have their long journey by luggage and planes from Hamburg behind.
AND ... for all questions I am (and Carla) there.
But please, if you do not want to or can not get involved in Cape Verde or Santo Antao, take another place !!!!
There are now some in town. Only .... the view, this place, this location, and these possibilities to come to are unique !.

Francais:
L'emplacement est unique. Hors de l'agitation et de l'agitation, mais rapide dans le centre. Tout à fait adapté pour un séjour plus long à venir et explorer l'île. Mais: c'est le Cap Vert, s'il vous plaît ne vous attendez pas absolument à la norme européenne !!!
Cela signifie spécifiquement:
En raison du climat (vent constant, de sorte que la poussière et les embruns) et la situation particulière de la maison pourrissent tout très vite, la poussière / sable pénètre à travers les fissures, parfois il y a des mouches, que vous maîtrisez à peine.
Tout est gardé dans le meilleur état possible, mais une qualité * selon la norme hôtelière non européenne n'est pas possible. Ce n'est pas un hôtel, pas un appartement de vacances, mais ma deuxième maison.

L'eau est précieuse et très chère, mais absolument pas potable. Et il peut aussi se révéler à l'heure (comme l'électricité). Des canisters, des bougies et des lampes de poche sont disponibles.
Le drain dans la salle de bain peut sentir, et les toilettes ne sont pas conçus pour transporter du papier et toute autre chose. Il se bouche immédiatement.

En raison du temps de plus en plus extrême (forte pluie, tempête) le chemin (c'est la piste vers le village voisin) sur les derniers mètres de la maison parfois dans un état pas si bon, ainsi que les 3 derniers mètres de la maison. Mais il essaie de continuer comme ça. Une condition normale est déjà sensible.

Cela s'applique également à l'allée de la maison (pas de route !!!!!) Donc, ne vous attendez pas à un accès voiture à la maison - (c'est une île de randonnée, pas d'île de service)
Et aussi un endroit à visiter. Il n'y a pas de télévision ou WiFi !!!! La réception est là, procurez-vous un stick ou une carte SIM pour cela.

L'île est toujours en sécurité, mais ... Le tourisme laisse sa marque négative. Par conséquent, prenez le conseil de ma personne de contact locale au sérieux.

C'est mon appartement privé. Et j'ai mis en place beaucoup d'efforts pour que je puisse me sentir bien.
Presque toutes les choses que j'ai dû apporter à Hambourg, car en qualité au Cap-Vert n'est pas. c'est-à-dire, même les choses qui semblent simples, ont leur long voyage par les bagages et les avions de Hambourg derrière.
ET ... pour toutes les questions que je suis (et Carla) là-bas.
Mais s'il vous plaît, si vous ne voulez pas ou ne pouvez pas s'impliquer au Cap-Vert ou Santo Antao, prenez un autre endroit !!!!
Il y en a maintenant en ville. Seulement .... la vue, cet endroit, cet endroit, et ces possibilités n'ont pas à venir.

Other things to note
Es ist mein persönlicher Rueckzugsort, einfach, aber fuer kapverdianische Verhaeltnisse gut ausgestattet. Ich habe die Dinge, die mir wichtig sind extra von Deutschland mitgebracht, weil sie da unten nicht oder nur sehr teuer gibt. Geht also nett mit ihnen um. Ganz dringend aus gegebenem Anlass: bitte werft nichts, aber auch gar nichts in die Toilette, es gibt ganz böse Verstopfungen!!!
Es gibt ein paar charmante Besonderheiten, die ich gerne telefonisch erläutere.
Insbesondere, wenn ihr das erste Mal auf den Kapverden seit, lest folgende Hinweise:
Kapverden ist ein Land, dass gerade von einem Entwicklungsland zu einem Schwellenland geworden ist. Auch wenn hier vieles gut läuft, so kann man hier keinen europäischen Top-Standard erwarten. Aber dafür echtes kapverdianisches Leben hautnah.
Ihr seit Gäste von mir, und insofern habt ihr schon einen Anschlußbonus. Nutzt ihn oder nicht, aber verderbt ihn mir nicht.
Eure Ansprechpartnerin vor Ort, Carla, ist für Grundsätzliches gerne für euch da, ihr könnt sie darüber hinaus auch als Gide buchen, es lohnt sich.
Me(h)r, Weite, Ruhe und gemütlich. In meiner kleinen, aber doch großzügigen Privatwohnung oberhalb (10 min Wander- Weg) des schönsten Ortes von Santo Antao kommt man wieder zu sich selbst. Ein idealer Ausgangspunkt für deine kleine Auszeit und/oder neue Entdeckungen.
Bitte lest die Bescheibung sorgfältig durch bevor Ihr bucht.!!!

The space
Die Lage ist einzigartig. Aus dem Trubel heraus,…

Sleeping arrangements

Bedroom 1
2 single beds

Amenities

Heating
Kitchen
Essentials
Unavailable: Carbon monoxide alarm
Unavailable: Smoke alarm

Select check-in date

Add your travel dates for exact pricing
Check-in
Add date
Checkout
Add date

4.59 out of 5 stars from 32 reviews

Cleanliness
Accuracy
Communication
Location
Check-in
Value

Location

Ponta do Sol, Ribeira Grande, Cape Verde

Bis auf einen Nachbar im Souterrain, der kleinen Werkstatt in der Garage und gelegentlich Gäste in der Nachbarwohnung steht das Haus leer. Man hat also seine Ruhe.
Unten im Dorf kann ich das Gato Preto empfehlen. Essen ist gut, die Livemusik , meist Mittwochs und Sonntags außerwöhnlich, die Atmosphäre: meine Heimat. Aber jeder Ort, auch das Valeira mit dem Blick auf den Hafen hat seinen Charme. Da sich jedoch so viel verändert, kann ich nichts weiteres allgemeingültig sagen. Probiert es einfach aus. Nur, denkt daran; nehmt eine Taschenlampe mit: die letzen 50 meter auf dem Weg zurück sind nicht erleuchtet.
Bis auf einen Nachbar im Souterrain, der kleinen Werkstatt in der Garage und gelegentlich Gäste in der Nachbarwohnung steht das Haus leer. Man hat also seine Ruhe.
Unten im Dorf kann ich das Gato Preto emp…

Hosted by Dagmar

Joined in June 2015
  • 364 Reviews
  • Identity verified
  • Superhost
Ich liebe es, unterschiedlichen Menschen zu begegnen, und ihnen eine gute Zeit zu ermöglichen. Deshalb bin ich meinem Beruf als Coach/Therapeutin noch einmal auf die Suche gegangen nach einem Weg, ein wirklich gutes Leben leben zu können. Und bin fündig geworden. Und das geht überall... nicht nur in Hamburg, oder in meiner Wahlheimat Kapverden, sondern total gerne in der warmen Sonne mit Meeresrauschen. Jeder Mensch ist unterschiedlich, deshalb eine Bitte, lest die Zimmerbeschreibugen sorgfältig durch, fragt nach, nicht dass ihr ent-täuscht seit. Das wäre schade, denn es ist eingfach mein Anliegen, dass ihr die Tage in guter Erinnerung behaltet. Freude im Leben, Anerkennung und Wertschätzung ist etwas, was ich auf den Kapverden so schätze und auch hier in Hamburg. Meine Wohnung, meine Reise ist da neben meinem 3G-Konzept ein Teil davon. Die Sehnsucht nach me(h)r Leben, die Basis. mehr über mich persönlich unter "dieantwort, punkt, info" mein Motto ist doityourway
Ich liebe es, unterschiedlichen Menschen zu begegnen, und ihnen eine gute Zeit zu ermöglichen. Deshalb bin ich meinem Beruf als Coach/Therapeutin noch einmal auf die Suche gegangen…
During your stay
Meine Wohnung wird wenn ich nicht da bin von meiner kapverdianischen Ziehtochter betreut. Sie spricht perfekt deutsch und steht als Ansprechpartnerin zur Verfügung.
Dagmar is a Superhost
Superhosts are experienced, highly-rated hosts who are committed to providing great stays for guests.
  • Response rate: 100%
  • Response time: within an hour
To protect your payment, never transfer money or communicate outside of the Airbnb website or app.

Things to know

House rules
Check-in: After 3:00 pm
Checkout: 10:00 am
No parties or events
Pets are allowed
Health & safety
Committed to Airbnb's enhanced cleaning process. Learn more
Airbnb's social-distancing and other COVID-19-related guidelines apply
Carbon monoxide alarm not reported Learn more
Smoke alarm not reported Learn more